Erprobung von Beleuchtung, Blendschutz und vergrößernden Sehhilfen

Worum geht es?

Unsere Rehabilitationsfachkräfte für Blinde und Sehbehinderte nehmen sich die Zeit, die Sie brauchen, um zu erproben, bei welcher Beleuchtung Sie Ihren verbliebenen Sehrest noch optimal nutzen können. Wir testen mit Ihnen Kantenfilterbrillen im Haus und auf der Straße. Unser Ziel ist es, Ihnen zu einem entspannten, deutlicheren Sehen ohne Blendung verhelfen. Gemeinsam erproben wir vergrößernde Sehhilfen bei den Tätigkeiten, für die Sie sie brauchen. Im IRIS e.V. oder auch mal bei Ihnen zu Haus. Diese Beratung ist kostenlos und ganz ohne Kaufzwang - denn wir verkaufen diese Hilfsmittel nicht. Anschließend geben wir Ihnen ein Empfehlungsschreiben für eine entsprechende Versorgung.